Hilfe bei BL + FL

Alle zu Übungen an den Ringen

Hilfe bei BL + FL

Beitragvon Der Unbeugsame » 21 Jan 2016, 11:11

Hallo,

ich tu mir verdammt schwer, einen vernünftigen Plan zu erstellen.

Hauptziele sind back und front lever.

Dennoch möchte ich an drei Trainingstagen, bestmöglich montags, mittwochs, freitags, alle Muskelgruppen ausgeglichen trainieren, allerdings mit Schwerpunkt von back und front lever.

Also sollte insgesamt auf die Woche oder in einer Trainingseinheit alle vertikalen und horizontalen Druck- und Zugübungen für Ober- und Unterkörper berücksichtigt werden.

Wie könnte oder müsste mind. ein solcher Plan aussehen?

Danke + Grüße
Der Unbeugsame
 
Beiträge: 16
Registriert: 23 Jan 2015, 20:09

Re: Hilfe bei BL + FL

Beitragvon Haui » 21 Jan 2016, 13:25

Du kannst ja immer abwechseln, einen Tag mit Focus auf FL und einen mit Focus auf BL.
D.h. Warm machen und dann eben erst die Fl / BL Übungen und dann den Rest deines Programmes

Es spricht aber auch nichts dagegen jedesmal zuerst FL und BL zu machen und dann die restlichen Übungen.
Du wirst mit beiden zum Erfolg kommen wenn du es konsequent durchziehst.
Was ist denn dein Stand bei FL und BL?
Das Gehirn ist der wichtigste Muskel beim Training.
Benutzeravatar
Haui
 
Beiträge: 296
Registriert: 09 Apr 2013, 13:40

Re: Hilfe bei BL + FL

Beitragvon Der Unbeugsame » 21 Jan 2016, 16:43

Ach, ich befinde mich noch in der Tucked-Progression, also ganz am Anfang. Wobei ich tucked FL länger halten kann, als tucked BL.

Du meinst erst BL + FL und dann in jeder Einheit anschließend die anderen Übungen?

Wollte mich am WKM-Plan orientieren und das dann so umsetzen:

Mo:

Skin the cat zum Vorbereiten auf
BL + FL
Pistols
Ring Dips und Ring Push ups im Wechsel
One arm body rows und Australian pull ups im Wechsel

Mi:

Pull ups
Dead lifts
Handstand push ups

Fr wie Mo, also ABA/BAB.
Der Unbeugsame
 
Beiträge: 16
Registriert: 23 Jan 2015, 20:09

Re: Hilfe bei BL + FL

Beitragvon Haui » 22 Jan 2016, 09:19

Hi

klingt doch nicht schlecht dein Plan.
Zieh den mal 3 Monate durch und schau wo du dann stehts dann kannst du ja nachbessern oder umbauen
Das Gehirn ist der wichtigste Muskel beim Training.
Benutzeravatar
Haui
 
Beiträge: 296
Registriert: 09 Apr 2013, 13:40


Zurück zu Ringe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron